Home/ Aktuelles

Zweite Ausgabe der Schülerzeitung

Die Schülerzeitungs-AG hat die zweite Ausgabe unserer Schülerzeitung „Richie“ fertig gestellt. Sie ist unter folgendem Link zu finden:

http://www.skrippy.com/bookmark_51439_Richie

Viel Spaß beim Lesen!

Richie-Banner

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

Erste Praktikumsbörse
an der GeRi

 Am Dienstag, den 20.03.2018 startete die erste

DSC01041
Schülerin Isabelle Becker informiert über die Arbeit im Kindergarten.

Praktikumsbörse an der Richard-von-Weizsäcker Gesamtschule Rietberg. Die Idee dazu stammt von Berufswahlkoordinator Bernd Berle, der so den Schülerinnen und Schülern aus Jahrgang 8 die Chance geben möchte, von den Erfahrungen der höheren Jahrgangsstufe zu profitieren.

Vorbereitet wurde die Börse von den Schülerinnen und Schülern aus Jahrgang 9, die ihr dreiwöchiges Betriebspraktikum vom 26.02.2018 bis 16.03.2018 absolvierten. Mit Unterstützung ihrer Klassenlehrer bereiteten sie Plakate und Informationen zu den jeweiligen Betrieben vor. Durch die Unterteilung nach Branchen konnten sich die Besucher schnell orientieren und sich entsprechend ihrer Interessen informieren. Ihre Erkenntnisse konnten sie in einem eigens dafür vorbereiteten Formular notieren.

Viele Schülerinnen und Schüler nutzten das Angebot und erhielten hilfreiche Informationen über die einzelnen Betriebe und Firmen. Voller Stolz berichteten die Praktikanten von ihren Erfahrungen, so beispielsweise Marcel Funke, der nach seinem Praktikum bei der Firma Elektro Westhoff auf viele positive Erlebnisse zurückblickt: „Es hat mir riesigen Spaß gemacht und ich freue mich, den Betrieb weiterzuempfehlen.‟

Klassenlehrer Florian Naber (Klasse 9f) zieht eine positive Bilanz des ersten Durchlaufs: „Es kam zu einem regen Erfahrungsaustausch, von dem letztendlich alle profitieren.‟ Er zeigt sich außerdem beeindruckt von den „tollen Präsentationen‟ der Schülerinnen und Schüler. Das Ziel ist nun, die Praktikumsbörse als festen Bestandteil der Berufsvorbereitung zu integrieren.

 

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

Pan con TomatePan e tomate 1

An allem war diesmal Aleix aus der 8f „Schuld“ – vor einigen Wochen erzählte er im Café Bistro International von einer einfach zubereiteten und gut schmeckenden katalanischen Speise: Pan con Tomate. Seine Klassenkameradinnen Cansu, Laura, Maya, Alina, Jasmin, Melis, Anna, Sila und Pia waren schnell dabei, eine Aktion zu diesem Thema für ihre Mitschüler und Lehrer zu organisieren. Im Vorfeld gestalteten sie Plakate mit den nötigen Vokabeln, spanischen Flaggen und Einladungen in spanischer Sprache. Außerdem planten sie den Ablauf der Aktion. Am 14. März war es soweit: Bei spanischer Musik und Tortillas, von der Spanischlehrerin Frau Töpper zubereitet, konnten sowohl Gäste als auch Gastgeber kurz in die spanische Kultur eintauchen. Für die Hauptspeise benötigt man neben Pan (Brot) und Tomate auch Olivenöl, Salz und Knoblauch. Diese Leckerei wird am Esstisch von jedem selbst frisch zubereitet. Gute Stimmung und Gesellschaft sind dabei nicht wegzudenken. Ganz wichtig: Es ist wirklich leicht gemacht und schmeckt vorzüglich. ¡Qué aproveches!

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

Mit neuen Trikots zum Kreismeistertitel

Die glücklichen Sieger
Die glücklichen Sieger: Thomas Eickmann, Daniel Hemkentokrax, Klaudia Dworczyk, Lisa Püttmann, Marvin Pyttlick, Florian Naber (es fehlt: Daniel Jürgens)

Der Kreis Gütersloh hat einen neuen Meister im Hallenvolleyball für Lehrermannschaften: Das Team der GeRi konnte sich den Titel sichern.

Dank des Fördervereins traten unsere Volleyballer/Innen in neuen Trikots an und die brachten offensichtlich Glück! Nach zwei Siegen in der Vorrunde konnte auch der Halbfinalgegner deutlich geschlagen werden. Im Finale gegen die Elly-Heuss-Knapp Realschule aus Gütersloh glänzte das Team um Marvin Pyttlick mit starken Abwehraktionen, cleveren Aufschlägen sowie kraftvollen Angriffsschlägen, sodass am Ende gejubelt werden konnte. Unsere Schule darf sich nun auf der Siegertafel verewigen und ist im nächsten Jahr Ausrichter der Kreismeisterschaften.

Vielen Dank an die tolle Unterstützung durch den Förderverein!

Einige Impressionen des Tages sind hier zu finden:

 

 

 

 

 

Ausbildungsschule_JC_Banner quer

Alle Abschlüsse bis zum Abitur